FORMATA spendet

Ingo Weber, Geschäftsführer von FORMATA, übergab den Scheck in Höhe von 2.000,- Euro an den Uelzener Kinderschutzbund.

Wieren. Seit fast drei Jahren sammelt die Firma FORMATA im gesamten Landkreis Uelzen das Altpapier mit Papiertonnen ein. „Diese Art der Papiererfassung ist für die Haushalte eine absolute Erleichterung. Es ist eine einfache und saubere Lösung, die einem das aufwendige Bündeln erspart. Unsere Fahrer bekommen täglich positive Rückmeldungen von den Bürgerinnen und Bürgern.

Auf diesem Wege möchten wir uns für das Vertrauen bedanken und auch etwas Gutes tun,“ freut sich Ingo Weber von FORMATA.. „Für die Spende von FORMATA sind wir sehr dankbar, da die uns zur Verfügung gestellten Mittel immer geringer werden. Damit der Kinderschutzbund auch weiterhin die Kinder und Jugendlichen unterstützen und begleiten kann, sind wir auf Spenden dringend angewiesen. Wir sind sehr froh, dass so viele Menschen die Altpapiertonnen von FORMATA nutzen und dadurch auf sehr einfache Art und Weise Institutionen wie den Kinderschutzbund unterstützen.

Ich danke allen Bürgerinnen und Bürgern und natürlich der Firma FORMATA ganz herzlich,“ so Christina Deuter, Vorsitzende des Kinderschutzbundes in Uelzen.